Etiketten zur Kennzeichnung von Juwelierwaren – was zeichnet sie aus?

Hergestellte Juwelierwaren werden mit professionellen Etiketten gekennzeichnet, die sich durch ungewöhnliche Formen oder höchste Qualität der Materialien, aus denen sie hergestellt sind, auszeichnen. Alle Informationen auf dem Etikett sind auch einige Monate nach dem Druck noch lesbar. Unter den Materialien, die bei der Herstellung von Juwelieretiketten verwendet werden, kann man unterscheiden: silbermatte Polyesterfolie (PET), silberne Polyesterfolie, die gebürsteten Stahl imitiert, und weiße Polyethylenfolie (PE). In der Juwelierbranche gibt es bestimmte Abmessungen, die Juwelieretiketten haben sollten – diese Abmessungen sind 10×50 mm mit einer Verengung.

Merkmale von Juwelieretiketten

Diese Etiketten zeichnen sich vor allem durch ihre geringe Größe aus, um dem Kunden die wichtigsten Produktinformationen diskret zu präsentieren. Das Etikett sollte obligatorisch Informationen über Preis, Qualität und Art des Materials sowie über das Gewicht enthalten. Darüber hinaus werden diese Informationen direkt auf das Produkt (ohne Spuren von Klebstoff zu hinterlassen) oder auf ein spezielles Anhängezettel aufgebracht.

Ein Thermo- oder Thermotransferdrucker ermöglicht dem Unternehmer das Drucken von Etiketten am Arbeitsplatz, was eine unglaubliche Bequemlichkeit darstellt. Die Juwelieretiketten können sowohl glänzend als auch matt sein. Auf Glanzetiketten können Sie nur mit einem Folienschreiber oder einem Ölstift schreiben. Um auf einem matten Etikett zu unterschreiben, genügt es jedoch, einen gewöhnlichen Stift zu verwenden. Glanzetiketten können in fertige Etiketten oder solche mit individuellem Aufdruck unterteilt werden. Das charakteristische Merkmal von matten Etiketten ist ihr Pigmentdruck, während die Glanzetiketten im Harzdruckverfahren hergestellt werden. Bemerkenswert ist, dass der Harzdruck vollständig abriebfest ist.

 

Wie werden die Etiketten zur Kennzeichnung von Juwelierwaren erstellt?

Die Etiketten sind in der Regel aus Polypropylen, so dass das Etikett vollständig gegen Wasser oder mechanische Beschädigungen beständig ist. Viele handelsübliche Drucker produzieren Etiketten, die mit Barcode-Scannern kompatibel sind. Bei der Auswahl eines Druckers für Juwelieretiketten muss die Druckauflage berücksichtigt werden. Bürodrucker sind zum Beispiel extrem kompakt und drucken etwa 2000 Etiketten pro Tag. Mittlerweile liegt die Auflage von Industriedruckern bei fast 15.000 Stück pro Tag – der Unterschied in der Auflage ist bemerkenswert.

Das Zwischenprodukt ist ein halbindustrieller Drucker, der sich ebenso gut für den Druck größerer Mengen eignet. Alle Drucker, die Etiketten zur Kennzeichnung von Juwelierprodukten drucken sollen, sollten sich durch Stabilität, Haltbarkeit und einfache Handhabung auszeichnen. Zusätzlich zu einem qualitativ hochwertigen Drucker sollten Sie auch langlebige und bewährte Materialien zur Herstellung von Etiketten verwenden. Die Mindesttemperatur für das Aufbringen des Drucks auf Juwelieretiketten beträgt -23 Grad Celsius.

Die Haltbarkeit der Etiketten wird von den Herstellern für ein Jahr in Innenräumen erwartet. Eine Rolle umfasst normalerweise etwa 3000 Etiketten. Etiketten mit einer Überlappung haben eine permanente Klebeschicht, die keine Spuren hinterlässt. Der Preis für eine Rolle beträgt etwa 150,00 PLN.

 

 Wie bestellt man ein Juwelieretikett?

Der erste Schritt, der für eine Bestellung notwendig ist, besteht darin, dass der Kunde alle Parameter und Informationen angibt, die nach seinem Ermessen auf dem Etikett zur Kennzeichnung von Juwelierprodukten angegeben werden sollen. Viele Kunden schätzen die direkte Kontaktmöglichkeit mit der Haftmaterialfirma, da sich die Vorstellungen des Kunden von Etikettendesigns in der Produktionsphase ändern können. Die Etikettenhersteller sollten den Kunden das fertige Design zur Verfügung stellen und es ihnen ermöglichen, erste Korrekturen vorzunehmen.

Die Erstellung eines Kostenvoranschlags ist ein äußerst wichtiges Element bei der Bestellung von Juwelieretiketten. Viele Unternehmen garantieren eine Ausführungszeit von bis zu einer Woche. Juwelieretiketten zeichnen sich durch Eleganz und Haltbarkeit aus. Sie sollen die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich ziehen, ohne das Hauptelement, nämlich Schmuck, zu überschatten.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

+48 693 828 406

Schreiben Sie uns!

kontakt@ribbonttr.com

Firmensitz

ul. Techników 1C
55-220 Jelcz Laskowice
Wrocław, Poland

Bestellen Sie jetzt und testen Sie Ihre kostenlose Transferbandrolle!

Vereinbarung