Hohe Qualität der Etiketts ist der Weg zum Erfolg und zur Kundenzufriedenheit.

Noch vor etwa einem Dutzend Jahren wurde den Etiketten nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, weil die Unternehmen nicht verpflichtet waren, so viele Informationen bereitzustellen, und das Bewusstsein der Kunden nicht so hoch war. Daher waren der Preis und die Verpackung, die nach wie vor eine wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen spielen, am wichtigsten. Seit einigen Jahren gibt es jedoch einen wachsenden Trend zu immer rationelleren und bewussteren Einkäufen, so dass Etiketten sehr wichtig werden und ihre Verfeinerung sogar notwendig ist. Warum können sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen und wie wirken sie sich auf die Kundenzufriedenheit aus? 

Warum sind Etiketten so wichtig geworden? 

Es ist seit langem bekannt, dass die Vorderseite der Verpackung und ihre Farben sehr sorgfältig aufeinander abgestimmt werden müssen. Marketingspezialisten entwerfen sie kundenspezifisch, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und das Interesse an dem Produkt zu wecken. Heutzutage lassen sich jedoch immer weniger Menschen von solchen Aspekten leiten – die Verbraucher greifen nach einem optisch ansprechenden Sortiment, aber vor dem Kauf schauen sie sich die Etiketten auf der Suche nach relevanten Inhalten meist genau an. Dies gilt insbesondere in der Lebensmittelindustrie, wo Etiketten ein Schlüsselelement sind. Besonders wichtig wurde dies mit der Einführung eines harmonisierten Etiketteninhalts durch die Europäische Union, um den Anforderungen der Verbraucherrechte gerecht zu werden. Sie müssen unauslöschlich und gut eingebettet sein, daher ist es sehr wichtig, Etiketten von guter Qualität zu wählen.

Die Restriktionen gelten auch für den Inhalt selbst, der überhaupt erst lesbar und verständlich sein soll. Selbst die kleinsten Etiketten müssen Informationen über den Namen, den Nettoinhalt, die Eignung für den Verzehr oder mögliche Allergene enthalten. Größere Etiketten erfordern auch detaillierte Angaben zur Zusammensetzung und zum Nährwert, Informationen zur Lagerung und Verwendung oder die Adresse des Herstellers und bei Alkoholen auch das Herkunftsland und die Menge. Zusätzlich zu den erforderlichen Elementen entscheiden sich viele Hersteller auch dafür, Informationen über den Beitrag der einzelnen Nährstoffe des Produkts zur täglichen Referenzzufuhr oder über den Beitrag solcher Produkte zu einer ausgewogenen Ernährung bereitzustellen. 

 

Wachsendes Verbraucherbewusstsein

Es gibt inzwischen ein hohes öffentliches Bewusstsein, was sich auch in der ökologischen Einstellung der Verbraucher und der Tatsache widerspiegelt, dass sich immer mehr Menschen gesund ernähren wollen. Daher sind auch die Kunden selbst sehr anspruchsvoll, und in verschiedenen Branchen – sie sind mit den derzeitigen oberflächlichen Informationen nicht zufrieden, da sie erwarten, die meisten der gewünschten Informationen auf dem Etikett zu finden.

Dieses Bewusstsein ist mit der den Produzenten auferlegten gesetzlichen Verpflichtung, aber auch mit den zahlreichen Informationskampagnen, die den Schwerpunkt auf die Qualität der von ihnen gekauften Produkte legen, gestiegen. So spielt das Etikett im Verkaufsprozess derzeit eine ebenso wichtige Rolle wie der Preis oder die Verpackung – seine sorgfältige Vorbereitung sollte daher eine der Prioritäten eines jeden Unternehmens sein, das von seinen Kunden Zufriedenheit erwartet. Es lohnt sich daher, Etiketten mit guter Qualität zu verwenden und den Inhalt selbst vorzubereiten, um die Verbraucher sorgfältig und zuverlässig zu informieren. 

 

Zusätzliches Überzeugungsinstrument

Es sollte bedacht werden, dass Etiketten nicht nur ein Informationsmittel für Unternehmen sind, um die Kundenzufriedenheit zu beeinflussen, sondern auch ein subtiles Überzeugungselement sein können. Wachsende Ansprüche der Verbraucher sind für Unternehmen, die qualitativ hochwertige Produkte anbieten, kein Problem. In einer solchen Situation lohnt es sich, zusätzlich zu den Basisinformationen weitere Inhalte auf dem Etikett anzubringen, um den Bedürfnissen der wissbegierigen Käufer gerecht zu werden. Dabei kann es sich um detaillierte Spezifikationen handeln, sei es bei Lebensmitteln, genaue Nährwertangaben und die Auswirkungen der Produkte auf eine ausgewogene Ernährung. Daher kann die Rolle des Etiketts nicht überschätzt werden – schlechte Qualität und schlechte Vorbereitung schrecken den Empfänger nur ab. Durch die hohe Qualität und den hohen Informationswert wiederum wird es den Verbraucher zum Kauf ermutigen und kann selbst einen messbaren Einfluss auf den Verkauf haben.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

+48 693 828 406

Schreiben Sie uns!

kontakt@ribbonttr.com

Firmensitz

ul. Techników 1C
55-220 Jelcz Laskowice
Wrocław, Poland

Bestellen Sie jetzt und testen Sie Ihre kostenlose Transferbandrolle!

Vereinbarung